IR

Instrumenten Rating - IR(A)

Die Instrumentenflugausbildung IR(A) berechtigt den Piloten zum Fliegen unterhalb der Sichtflugbedingungen, den sogenannten Instrumentenflugregeln IFR.

Theorieunterricht

Die theoretische Ausbildung umfasst 200 Stunden die als Unterricht im Lehrsaal und als Onlinekurs von zuhause abgehalten werden. 
Der Onlinekurs kann zu jeder Zeit begonnen werden und ist Grundlage und Grundvoraussetzung für den anschließenden Unterricht im Klassenraum.

Nach jedem abgeschlossenen Ausbildungsabschnitt muss ein Stage-Check mit jeweils 30 spezifischen Fragen mit mindestens 80% bestanden werden, um das nächste Modul beginnen zu können. Folgende Fächer sind Umfang der Instrumentenflugausbildung:

  • Air Law
  • Aircraft General Knowledge
  • Flight Planning and Flight Monitoring
  • Human Performance
  • Meteorology
  • Navigation
  • Operational Procedures
  • Communication


Nach Abschluss aller Module und Unterrichtseinheiten wird das Gesamtwissen mit einem Abschlusstest geprüft, der ebenfalls mit mind. 80% bestanden werden muss um die Theorie Prüfung bei der Austro Control ablegen zu können.

Voraussetzungen

Für die Modulare IR(A) Ausbildung müssen folgende Grundvoraussetzungen erfüllt sein:

  • PPL(A) mit NIT
  • Medical Class 1 oder Medical Class 2 mit "IR Check"
  • gute Englisch Kenntnisse
  • AFZ Funkzeugnis
  • gültiger Reisepass

Je nach Art der IR-Ausbildung gibt es verschiedene Kriterien:

  • Für die Single-Engine IR Ausbildung:
    • aufrechte Klassenberechtigung SEP
    • 50h PIC vor Ausbildungsbeginn
  • Für die Multi-Engine Transition:
    • Aufrechte Klassenberechtigung MEP
    • 70h PIC vor Ausbildungsbeginn
    • Abgeschlossene Single-Engine IR-Ausbildung
  • Für die Multi-Engine IR Ausbildung:
    • Aufrechte Klassenberechtigung MEP
    • 70h PIC vor Ausbildungsbeginn

Praxisausbildung

Die IR(A) für SEP Flugzeuge sieht 50 Flugstunden mit folgenden Einheiten vor:

  • Basic Instrument Flying
  • Advanced Instrument Flying
  • Progress Check – Instrument Flying
  • Use of NDB
  • Use of VOR
  • Use of VOR and DME
  • Use of NDB, VOR and DME
  • Use of Transponder
  • VOR Holding
  • NDB Holding
  • Departure Routes - Holdings
  • VHF / DF
  • Progress Check
  • Instrument Approach / ILS
  • Non Precision Instrument Approach
  • Instrument Approach
  • Progress Check Instrument Approach
  • En-route
  • Advanced Instrument Flying
  • Radio Navigation / En-route
  • Radio Navigation / Review
  • Stage Check IR(A)

Kosten

Links