777

Multi Crew Coordination - MCC

Der MCC (Multi Crew Coordination) Kurs dient dem Ziel mit der Cockpit Crew optimiert und koordiniert zusammenarbeiten zu können. Schwerpunkt hierbei liegt vorallem in der Schulung interpersonaler Kompetenzen wie Kommunikation, Führung, Entscheidungsfindungen und Teamwork.

Der Kurs findet mind. auf einem FNPTII Simulator oder höher (Bsp. Boeing oder Airbus SIM) nach EASA Anforderung statt. 

Theorieeinheiten:
  • Introduction and management of the MCC Course
  • Situation awareness
  • Leadership and team working
  • Workload management
  • Effective and clear communication
  • Threat and Error Management
  • Case Studies








Voraussetzungen

  • Gültige CPL(A) mit ATPL-Theorie Eintragung
  • Gültiges MEP IR Rating
  • Gültiges Medical Class 1
  • ICAO Language Proficiency Level 4 oder höher
  • Genehmigung der zuständigen Zivilluftfahrtbehörde

Praxisausbildung im Simulator

  • Introduction into the PF and PNF roles
    Problem solving and decision making
  • FMS operation and interpretation
    Monitoring and cross- checking
    Flight management
    FMS use
    Task sharing
  • Systems normal operation
  • Systems abnormal and emergency
  • Introduction to Abnormal Procedures, Emergency Procedures
  • Environment, weather and ATC

Kosten

 

Links